INODA+SVEJE

Gegründet in Dänemark (2000) und jetzt ansässig in Italien, Kyoko Inoda (Japan) und Nils Sveje (Dänemark) haben sich harmonisch entwickelt und sensible Herangehensweise sowohl an das Designprozess als auch die resultierende Form und Ästhetik angewendet. Die Designsprache ist eine Mischung aus beidem Kulturen (Japan und Dänemark) sowie deren Hintergrund im Industrial Design Engineering. Formen neigen dazu, mit Referenzen zusammenzufallen, inhärent in uns allen, durch das natürliche System, in dem wir existieren, die Erde und die sie definierenden Naturgesetze und damit die Form der Dinge um uns herum, es ist minimalistisch aber nicht simpel, geformt, aber nicht verziert.

Inoda-Sveje Kollektion

Fringilla urna porttitor rhoncus dolor purus non. Nulla malesuada pellentesque elit eget gravida cum.

Addo

Fringilla urna porttitor rhoncus dolor purus non. Nulla malesuada pellentesque elit eget gravida cum.